Andorra

Ich habe mir Andorra immer als einen glücklichen Kleinstaat vorgestellt. Mitten in den Bergen gelegen, verträumt, ein paar kleine Dörfchen, alte Kirchen, runzlige Bauern. Ja, von wegen.

andorra1.jpg

(Abbildung: Französisch-andorranische Grenze)

Andorra, weiß die Wikipedia, “gilt als Wintersport- und Steuerparadies”. Ein Steuerparadies… da denkt man an Monaco, mit seinen großen weißen Booten und den schicken Autos, und jederzeit könnte Gunter Sachs um die Ecke biegen, drei betrunkene Prinzessinnen im Arm. Oder an Liechtenstein, mit seinen dicken Mauern und dem demonstrativen Understatement, obwohl man weiß glaubt zu wissen, dass sich hinter jedem verriegelten Fenster dicke Geldbündel stapeln. Das hat Stil.

Andorra hat das alles nicht. Andorra hat Sparkassenarchitektur. Langweilige Gebäude, wohin man blickt, vier bis sechs Stockwerke mit Spitzdach. Und überall stehen Kräne herum und bauen noch mehr dieser faden Kassenhäuschen. In der Hauptstadt, Andorra la Vella, gibt es kein öffentliches Leben – oder auch nur die Möglichkeit dazu. Es gibt keine großen Plätze, kaum Straßencafés, keine Fußgängerzone – und kaum Spuren der ländlichen Vergangenheit. Dafür gibt es einen Liter Benzin für einen Euro und fünftausend Geschäfte für Kleidung, Schmuck und Zigaretten. Ein Steuerparadies für den Kleinsparer.

andorra2.jpg

(Abbildung: Einkaufsspaß in Pas de la Casa, direkt hinter der Grenze)

Interessanter ist Andorra aus staatsrechtlicher Sicht. Es gibt zwei Staatsoberhäupter – einer davon ist Nicolas Sarkozy (der andere ein spanischer Bischof). Das Frauenwahlrecht gibt es erst seit 1971, eine Verfassung erst seit 1993. Aber um das zu erfahren, muss man nicht hinfahren.

Vielleicht ist es im Winter schöner, wenn eine Schneedecke gnädig den ganzen Jammer verbirgt. Leider kann ich nicht Ski fahren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: