“Sehr geehrte Frau/Herr Benjamin…”

OK, ich hab’s begriffen. Im Beck-Blog herrscht eine vornehmere Diskussionskultur.

4 Responses to “Sehr geehrte Frau/Herr Benjamin…”

  1. H.-J. Köd says:

    Ich warte ja noch darauf, dass dort mal ein Herr “MegaGangsta-Styla93” oder eine Frau “Bussiknutsch” schreibt. 8)

  2. Niklas says:

    Ach, Sie auch? Das kommt mir irgendwie bekannt vor.

  3. Simon says:

    Da musste ich auch lachen, als ich den Kommentar gelesen habe. Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Professor Doktor Bernd von Heintschel-Heinegg (puh!) hat eben nicht erwartet, dass jemand auf seinem Blog mit Vornamen firmiert.😉

  4. Ich hab mich auch prächtig amüsiert. Zudem legt man dort Wert auf Offenlegung des beruflichen Status und hat das WordPress-Formular gleich ergänzt um ein Feld für die Berufsbezeichnung. Wundert mich eigentlich nur, dass da nicht “Dienstbezeichnung” steht oder ein Klappmenü für “Besoldungsgruppe” ergänzt wurde.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: