Abwesenheitsnotiz

12. July 2008

Gerade wieder da, schon wieder weg: In den nächsten zwei Wochen gibt es auf diesem Blog nichts Neues zu sehen. Bis bald!

Advertisements

Songs in der Endlosschleife (8)

11. July 2008

Aus der Reihe “Songs, die ich mir mindestens zehnmal direkt hintereinander angehört habe”:

Alphaville – Forever Young


(YouTube Direktdanceinstyle)

(1994)

Im ersten Semester, dem Wintersemester 1994/1995, bei einer kleinen Party in meinem Plattenbau-Studentenwohnheimzimmer. Wir fühlten uns ungeheuer young, stellten auf Repeat und drehten bei jedem Abspielen ein bisschen lauter. Um vier Uhr nachts klopfte es. Er wohne zwei Stockwerke höher, sagte der Besucher. Nein, zu laut sei die Musik nicht, aber sie würde langsam langweilig. Ob wir wohl was anderes spielen könnten?

Überhaupt wundert es mich, wie duldsam meine Mitbewohner damals gegenüber Lautstärke waren. Jetzt sind meine Nachbarn nachts oft laut, aber bevor ich mich beschweren gehe, denke ich an damals und lasse es fast immer sein. Lieber kaufe ich Ohrstöpsel. Meistens reichen sie aus.

Bei Ivo gibt’s weitere Versionen des Songs.

Alle Teile der Serie in diesem Blog


Verfassungsrecht in Reimen

7. July 2008

Heute: BVerfG, Urt. v. 03.07.2008, 2 BvC 1/07; 2 BvC 7/07

Frei, geheim und allgemein,
sollen unsre Wahlen sein.
Gleich und auch unmittelbar
stellt das Grundgesetz sie dar.

Das Wahlgesetz soll danach trachten
den Wählerwillen zu beachten.
Ein negatives Stimmgewicht?
Das Grundgesetz erlaubt es nicht!

Drum ist das Gesetz zur Bundestagswahl
alles andere als legal!
So entschied es das höchste Gericht
in Erfüllung seiner vornehmen Pflicht.

Doch gilt das Gesetz
erstmal weiter jetzt
und dient als Behelf
bis 2011.

Zur Pressemitteilung des BVerfG


Dissertationsstatistik

7. July 2008

Vereinbarter Fertigstellungstermin:
30.06.2008, 17:00 Uhr

Tatsächlicher Fertigstellungstermin:
30.06.2008, 16:58 Uhr

Seiten (Arial, 1,5-zeilig):
150

Wörter:
43.421

Fußnoten:
557

Mich selbst zitiert:
27x

Einträge im Literaturverzeichnis:
108

Gliederungspunkte im Inhaltsverzeichnis:
118

Die Statistik ist vorläufig (Änderungswünsche des Erstkorrektors vorbehalten und befürchtet).