Die deutsche “Daily Show”?

Amerika hat Jon Stewart und die Daily Show, Deutschland den Fachbereich “Politikferne Zielgruppen” der Bundeszentrale für Politische Bildung (BpB). Ob beide gleichermaßen witzig sind, wird sich vielleicht demnächst zeigen, wenn BpB und Grundy einen Abnehmer für ihr neues News-Comedy-Konzept finden. Bestimmt wird es ein Riesenkracher, soll es doch “die Lebenswirklichkeit der Jugendlichen mit politischen Themen verbinden, ohne dabei belehrend zu wirken”.

Mehr über das Konzept habe ich bei Telemedicus geschrieben. Alle Details liefert diese Bundestagsdrucksache [PDF].

One Response to Die deutsche “Daily Show”?

  1. Brandau says:

    Noch lieber wäre mir ja ein deutscher Colbert.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: