Aber schon am nächsten Tag

Ich bin diesem Augenblick lange aus dem Weg gegangen und war stolz darauf. Wirklich alles habe ich dafür getan und alle Versuchungen gemieden. Fernsehprogramme blieben ungesehen, Radiosender ausgeschaltet. Statt Einkaufsbummel zu machen, habe ich fast alle Geschenke im Internet bestellt (Entschuldige bitte, lieber Cottbuser Einzelhandel). Länger als gedacht war ich erfolgreich. So lang wie noch kein Jahr zuvor.

Doch heute abend, an der Burger-King-Theke, hat es mich hinterrücks überfallen. Die Rede ist von diesem Lied:

Fastfood ist eben doch ungesund.

2 Responses to Aber schon am nächsten Tag

  1. Simon says:

    Ich hätte es fast angeklickt. Dann habe ich die Überschrift erkannt. Puh…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: