ثور شتاينر

Abteilung “gute Vorsätze (erledigt)”: Einem Nazi weismachen, Thor Steinar sei in Wirklichkeit Jude und heiße Jonah Steinblum.

Die Realität hat die bessere Geschichte parat.

(via und Überschrift geklaut beim Hitlerblog)

4 Responses to ثور شتاينر

  1. Name says:

    Das ist ja sehr lustig, jemand dem Judentum zuzuordnen, obwohl mans besser weiß. Als ob jüdisch sein etwas Schlimmes wäre oder Aussätzigkeit gleichzusetzen wäre.

    So kann man übrigens auch Antisemitismus betreiben… und so jemand will promoviert werden…

  2. Karin says:

    Das ist ja suess, es gibt sie noch, die anonymen (aber sehr wichtigen), auf Schlagwoerter reagierenden Wadenbeisser. Ich dachte, mit abnehmender Popularitaet der Talkshows waeren sie in der Versenkung verschwunden.

    Komm, ich hab noch ein paar Leckerlis:

    – Dick sein ist ekelig!
    – Frauen gehoeren an den Herd!
    – Kinder darf man nicht schlagen!
    – Ich pinkel nur im Stehen!

    und das Beste zum Schluss:

    Ich bin stolz, deutsch zu sein!
    🙂

  3. Augusta says:

    @anonymus: “jemand dem Judentum zuzuordnen, obwohl mans besser weiß” – fragt sich, wer hier der Antisemit ist..

  4. scheiloranch says:

    “(…) an der rechten Käufergruppe bereichert (…)” – nein, das kann doch nicht sein! Welcher Geschäftsmann würde sich an seiner Käufergruppe bereichern?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: