So wird morgen gewählt

26. September 2009

Bundestag

CDU/CSU: 32,5%
SPD: 24,5%
FDP: 12,3%
Bündnis 90/Die Grünen: 12,7%
Linke: 12,0%
Piraten: 2,3%

Landtag Brandenburg

CDU: 22,8%
SPD: 34,1%
Linke: 27,9%
FDP: 5,9%
Bündnis 90/Die Grünen: 5,1%

Quelle: Mein Bauchgefühl.

Zu den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein wage ich keinen Tipp, auch nicht zur OB-Wahl in Koblenz, zur Landratswahl in Offenbach, zu den Landtagswahlen in Oberösterreich, den Parlamentswahlen in Portugal und Somaliland und zu den beiden eidgenössischen und ca. 50 kantonalen Abstimmungen in der Schweiz.

Kluge Analysen vor – und sicher auch nach – der Bundestagswahl liefert Michael Spreng, ehemals Chefredakteur der BamS und Wahlkampfmanager von Edmund Stoiber, in seinem Blog: sprengsatz.de. Ein Gewinn auch dann, wenn man seine politische Meinung nicht teilen mag.

Advertisements